Mein Berufsweg. Meine Ziele.

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.
Psychologischen oder ärztlichen Psychotherapeuten (m/w/d)
Vertragslaufzeit: unbefristet in Teilzeit 80% mit der Option auf Erhöhung der Arbeitszeit

Unser Leistungsspektrum:

  • Informationsgruppen rund um den chronischen Schmerz
  • Stressbewältigungstraining
  • Biofeedback
  • Erlernen von Entspannungsverfahren
  • Training sozialer Kompetenz Erlernen neuer Schmerzbewältigungsstrategien (Aufmerksamkeitsfokussierung, Imagination, Selbstinstruktion)
  • Psychoedukative Verfahren zum Schmerzverständnis

Ihre Aufgaben:

  • Die Durchführung und Dokumentation von strukturierten Diagnosen
  • Psychologische Beratungsgespräche sowie kurzzeitpsychotherapeutische Interventionen und Kriseninterventionen
  • Die Leitung von Gruppen (psychoedukative Gruppe zur Schmerzbewältigung, Entspannungstherapie)

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Abschluss im Studium der Psychologie oder sind Facharzt mit der Zusatzqualifikation psychologischer oder ärztlicher Psychotherapeut (oder sind in fortgeschrittener Weiterbildung mit Abschluss bis Frühjahr 2020) und haben idealerweise berufliche Erfahrung in kognitiv-verhaltens-therapeutischer Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten sowie Erfahrung im stationären Bereich der Schmerztherapie.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Empathie, respektvoller Umgang mit den Patienten ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie arbeiten mit entsprechend hoher Eigenverantwortung.
  • Sie sind teamfähig und zeichnen sich durch eine strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise aus.

Unser Angebot: 

  • Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabenfüllen in einem Arbeitsumfeld in dem Ihnen modernste technische Ausstattung und EDV-Systeme zur Verfüung stehen.

Ihre Benefits:

  • Karriere: zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, RKH Akademie und RKH Simulationszentrum
  • Familie: Individuelle Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheit: vielfältige Sport-, Beratungs- und Gesundheitsangebote, kostengünstige Krankenzusatzversicherung mit Status eines Wahlleistungspatienten
  • Vorsorge: betriebliche Altersvorsorge und Zeitwertkonten
  • Essen: preisermäßigte Verpflegungsmöglichkeit vor Ort
  • Mobilität: Jobticket mit Zuschuss

Ihre Ansprechpartner:

Fachspezifische Informationen erhalten Sie telefonisch: Dr. Carola Maitra, Telefon: 07145 91-54344
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an unseren Personalservice: Laura Gref, Telefon: 07145 91-53004

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online‑Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.
Bewerben
veröffentlicht am: 25.10.2019
validation